whatshotTopStory

Schwer verletzt: Fußgängerin von Auto erfasst


Symbolbild Foto: Kai Baltzer
Symbolbild Foto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

01.12.2016

Wolfenbüttel. Eine 21-Jährige wurde am Mittwoch beim überqueren der Straße angefahren und musste ins Krankenhaus.


Im Kreuzungsbereich Am Rehmanger/Adersheimer Straße kam es am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 21-jährige Fußgängerin schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt wurde. Ein 44-jähriger Autofahrer hatte die 21-Jährige, die die Straße bei Grünlicht überquerte, offensichtlich beim Abbiegen übersehen. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau zu Boden und musste infolgedessen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand kein Sachschaden.


zur Startseite