Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Schwer verletzte Fahrradfahrerin in der Jasperallee



Braunschweig

Schwer verletzte Fahrradfahrerin in der Jasperallee


Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Symbolfoto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Schwer verletzt wurde eine Fahrradfahrerin am heutigen Mittwochvormittag, gegen 11 Uhr, in der Jasperallee.



Ein 64-jähriger Mann wollte mit seinem Fahrzeug von der Moltkestraße nach rechts in die Jasperallee biegen. Beim Anfahren übersah er eine 77-jährige Fahrradfahrerin, die gerade vorschriftsmäßig nach links auf die Jasperallee einbiegen wollte, so die Polizei.

Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau auf die Straße und zog sich Kopfverletzungen zu. Für die Versorgung der Verletzten und zur Unfallaufnahme wurde die Straße in Richtung stadteinwärts kurzzeitig voll gesperrt.

Ein Rettungswagen brachte die Radlerin zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus, wo sie stationäraufgenommen wurde.


zur Startseite