Sie sind hier: Region >

Schwer zugänglich: Feuerwehr löschte Brand unter Autobahn



Braunschweig

Schwer zugänglich: Feuerwehr löschte Brand unter Autobahn


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am heutigen Mittwochnachmittag meldeten Spaziergänger einen Brand im Bereich der Oker unterhalb der A 391, unweit des Kleingartenvereins Schlehenhang. Das berichtet die Feuerwehr Braunschweig.



Aufgrund der ungünstigen Zugänglichkeit wurde zu den Kräften der Hauptwache und der Ortsfeuerwehr Ölper auch die Ortsfeuerwehr Watenbüttel hinzu alarmiert.

Es wurde etwa ein halber Kilometer Schlauchleitung verlegt. Der brennende, liegende Baum und das ebenfalls in Brand geraten Grasland konnte durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zügig abgelöscht werden. Das Tanklöschfahrzeug der Hauptfeuerwache stellte die Wasserversorgung sicher.


zum Newsfeed