Goslar

Schwerer Motorradunfall in Lutter


Symbolfoto: Kai Baltzer (Archiv)
Symbolfoto: Kai Baltzer (Archiv) Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

06.06.2017

Lutter. Gestern gegen 18.20 Uhr kam ein 24-jähriger Mann aus Salzgitter mit seinem Krad auf der L 500 in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, schoss dabei über eine steil ansteigende Böschung, durchflog mit seinem Krad einen zirka 20 Meter breiten bewaldeten Grünstreifen und landete schließlich in einem Holzstapel.



Der 24-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen in das Klinikum geflogen werden. Am Krad entstand Totalschaden.


zur Startseite