whatshotTopStory

Schwerer Unfall in Grauhof - Mopedfahrer schwer verletzt

Beim Abbiegen auf die Grauhöfer Landwehr übersah eine 35-jährige Autofahrerin den Mopedfahrer.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

03.09.2020

Goslar. Am gestrigen Mittwoch um 14:13 Uhr kam es in der Straße Am Gräbicht zu einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung mit der Graufhöfer Landwehr. Ein 53-jährige Mopedfahrer wurde schwer verletzt. Dies berichtet die Polizei.


Eine 35-jährige Goslarerin befuhr demnach mit ihrem Renault Espace die Strasse Am Gräbicht und bog nach links in die Straße Grauhöfer Landwehr ab. Dabei übersah sie einen querenden 53-jährigen Goslarer, der in diesem Bereich mit seinem Moped unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der 53-Jährige schwer verletzt wurde und nach medizinischer Erstversorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Goslar gebracht werden musste. Bei dem Vorfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen.


zur Startseite