whatshotTopStory

Schwerer Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss


Bei dem Unfall wurden beide Insassen schwer verletzt. Foto: aktuell24/bm
Bei dem Unfall wurden beide Insassen schwer verletzt. Foto: aktuell24/bm Foto: aktuell24/bm

Artikel teilen per:

05.06.2017

Meine. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Abend des Pfingstsonntages auf der L 321 westlich der Ortschaft Meine. Zwei Männer im Alter von 25 und 28 Jahren verloren in einer Kurve auf der L 321 in Richtung Rethen die Kontrolle über ihren 5er BMW. Nachdem sich das Fahrzeug mehrmals überschlug und einen Baum streifte, blieb es auf dem Dach liegen.



Beide Insassen wurden durch den Unfall schwer verletzt und in Kliniken nach Wolfsburg und Braunschweig eingeliefert.

Nach ersten Ermittlungen waren wahrscheinlich nicht angepasste Geschwindigkeit sowie der Einfluss von Alkohol die Ursachen für den Unfall. Noch ist unbekannt, welcher der beiden Männer das Fahrzeug gefahren hat. Beiden Personen wurden Blutproben entnommen. Das Fahrzeugwrack wurde zudem beschlagnahmt.

Neben zwei Streifenwagen aus Gifhorn und Meine waren die Ortswehren Meine und Rethen, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph 30 im Einsatz. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die L 321 voll gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht.


zur Startseite