Peine

Seat trifft Seat: Beim Abbiegen nicht aufgepasst


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

20.07.2016


Peine. Am Morgen des heutigen Mittwoch, gegen 7:35 Uhr, kam es in Peine, auf der K 75, an der Auffahrt zur A2 zu einem Verkehrsunfall, bei dem laut Polizeimeldung zwei Personen leicht verletzt worden sind.

Ein 24-jähriger Mann aus Edemissen, der aus Richtung Stederdorf kam, wollte an der BAB - Auffahrt mit seinem Seat nach links in Richtung Berlin abbiegen und achtete dabei nicht auf den entgegenkommenden Seat, der von einer 29-Jährigen aus Peine geführt wurde. Es kam daher zu einem Zusammenstoß, bei dem die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt worden sind. Sie wurden mit einem RTW ins Klinikum eingeliefert. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt wurden, entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 8.000,- Euro, wobei der Seat des 24-jährigen Mannes wahrscheinlich ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.


zur Startseite