LIVE-Ticker zum Sturm in der Region

Sie sind hier: Region >

Sechs beschädigte Autos nach Verkehrsunfall



Wolfenbüttel

Sechs beschädigte Autos nach Verkehrsunfall

von polizei-wolfenbuettel


Sechs beschädigte Autos nach Verkehrsunfall. Symbolbild. Foto: Anke Donner
Sechs beschädigte Autos nach Verkehrsunfall. Symbolbild. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am Donnerstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem sechs Autos beschädigt worden sind. Es gab keine Verletzten, aber einen Sachschaden in Höhe von rund 19.000 Euro.

Beim Einfahren in den fließenden Verkehr vom Parkplatz der Fachhochschule in Wolfenbüttel in der Salzdahlumer Straße übersah am Donnerstagmorgen eine 24-jährige Autofahrerin ein bevorrechtigtes Auto, welches auf der Salzdahlumer Straße unterwegs war. Der 46-jährige Fahrer dieses Autos kam nach dem Zusammenstoß nach links
von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein dort parkendes Auto. Durch die Wucht dieses Zusammenstoßes wurde das parkende Auto auf weitere drei, ebenfalls parkende Autos geschoben. Durch den Unfall ist niemand verletzt worden, der Sachschaden an den sechs beteiligten Fahrzeugen wird jedoch auf rund 19.000 Euro geschätzt.


zur Startseite