Sie sind hier: Region >

Sonne blendete - 25.000 Euro Unfallschaden



Braunschweig

Sonne blendete - 25.000 Euro Unfallschaden


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Beim Zusammenstoß zweier Autos auf dem Berliner Platz am Sonntagvormittag wurde eine 18-jährige Insassin leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 25.000 Euro.



Laut Polizei wollte ein 30 Jahre alter Autofahrer vom Berliner Platz weiter in Richtung Salzdahlumer Straße fahren und kollidierte dabei mit einem von rechts aus Richtung Heinrich-Büssing-Ring kommenden Fahrzeug. Der 30-Jährige gab an, von der tief stehenden Sonne geblendet worden zu sein und deshalb das Rotlicht der Ampel nicht gesehen zu haben.


zur Startseite