SPD: Stadtverband informierte in der Fußgängerzone




Der SPD Stadtverband informierte in der Wolfenbütteler Fußgängerzone. Diesmal ausgerichtet vom Ortsverein Fümmelse-Adersheim-Leinde suchten wieder viele Bürgerinnen und Bürger das Gespräch mit den SPD-lern, um sich über aktuelle politische Themen und über die anstehende Landtagswahl zu informieren.

Neben zahlreichen Mitgliedern des Ortsvereins standen auch wieder Stadt- und Kreistagsmitglieder für Auskünfte bereit.

Landtagsabgeordnete Dörthe Weddige-Degenhard ließ es sich wieder einmal nicht nehmen, am Stand den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. „Das persönliche Gespräch mit den Mitbürgern ist mir sehr wichtig“, betonte Weddige-Degenhard.

Mit Hinweisen auf den Besuch des niedersächsischen Spitzenkandidaten der SPD, Stephan Weil, der am 30.November ab 20:00 Uhr im Asse-Sport-Center zu Gast auf dem „Roten Sofa“ von Landtagskandidat Falk Hensel ist, wurden den Bürgern Informationen mit auf den Weg gegeben. Bereits zuvor lud Falk Hensel zu verschieden Themen bekannte Personen auf sein rotes Sofa ein. Weitere Informationen und Bilder vom roten Sofa sind auf www.falk-hensel.de zu finden.

Ortsvereinsvorsitzender Detlef Sandvoß zeigte sich zufrieden und resümierte den Vormittag mit einem kurzen Satz :“Man fühlt, der Bürger will den Wechsel“.


zum Newsfeed