Gifhorn

Spiegelklatscher - Geschädigter soll sich melden


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

21.03.2016




Wahrenholz. Am Freitag, 18.03.2016, kommt es gegen 13:25 Uhr auf der Kanalstraße in Wahrenholz/Weißes Moor zu einem sogenannten "Spiegelklatscher". Nach Angaben eines Zeugen stießen, wie die Polizei meldet, im Begegnungsverkehr ein VW Polo und ein VW Passat mit den Außenspiegeln zusammen.

Während der Passatfahrer an der Unfallstelle anhielt, entfernte sich der Polo unerlaubt von der Unfallstelle. Dem Zeugen gelang es jedoch, sich das Kennzeichen des flüchtigen Polos zu notieren. Der Fahrer des VW Passat wird nun gebeten, sich bei der Polizei in Wesendorf (05376/97390) zu melden.


zur Startseite