Sie sind hier: Region >

Straßen dicht: Hier wird gebaut



Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

Straßen dicht: Hier wird gebaut

von Robert Braumann


Ferienzeit ist auch Baustellenzeit. Wo es in den nächsten Wochen auf den Straßen klemmen könnte, zeigen wir in einer Übersicht. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Ferienzeit ist auch Baustellenzeit. Wo es in den nächsten Wochen auf den Straßen klemmen könnte, zeigen wir in einer Übersicht. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:




Region. Sommerzeit heißt nicht nur Ferien-, sondern auch Bauzeit. Zur Gewährleistung eines leistungsfähigen Autobahnnetzes in der Region Braunschweig setzt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auch weiterhin auf mehrere Erhaltungs- und Ausbaumaßnahmen. Im Nachfolgenden gibt regionalHeute.de einen Überblick, auf welchen Straßen in der Region derzeit gebaut wird und mit welchen Baustellen und Behinderungen demnächst gerechnet werden muss.

Wolfenbüttel


B 82: Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Berklingen


Seit 30. Juni müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 82 in der Ortsdurchfahrt Berklingen (Landkreis Wolfenbüttel) auf Behinderungen durch eine Vollsperrung einstellen. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Montag in Wolfenbüttel hin. Grund sind Erneuerungsarbeiten an der Fahrbahndecke. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 12. Juli an.

A 395: Sperrungen in den Anschlussstellen Wolfenbüttel-West und -Süd


Im Zuge der laufenden Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Autobahn 395 werden die Anschlussstellen Wolfenbüttel-West und Wolfenbüttel-Süd ab dem 3. Juli in Fahrtrichtung Bad Harzburg gesperrt. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin.

A 395: Vollsperrung zwischen Flöthe und Wolfenbüttel-Nordwest

Im Zuge der laufenden Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Autobahn 395 bei Wolfenbüttel muss die Richtungsfahrbahn Braunschweig zwischen Flöthe und Wolfenbüttel-Nordwest in den Nächten zwischen 8. und 10. Juni voll gesperrt werden. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Montag in Wolfenbüttel hin.

A 395: Fahrbahnerneuerung zwischen Schladen-Nord und Schladen-Süd

Nachdem die zurzeit noch auf der A 395 laufenden Bauarbeiten zwischen Schladen-Süd und Vienenburg demnächst abgeschlossen sein werden, soll anschließend auch zwischen Schladen-Nord und -Süd die Fahrbahn komplett erneuert werden. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Herbst 2017 andauern.

Braunschweig


Ausbau Messeweg Nord

Der Messeweg wird in diesem Jahr zwischen der Berliner Straße und dem Julius-Kühn-Institut grundhaft saniert. Hier werden umfangreiche Erneuerungsarbeiten an Leitungen sowie im Straßenbereich vorgenommen. Ab September soll es losgehen (regionalHeute.de)

John-F.-Kennedy- Platz/Waisenhausdamm

Im Bereich zwischen dem John-F.-Kennedy-Platz und dem Waisenhausdamm finden umfangreiche Arbeiten zur Erneuerung der Gleisanlagen sowie Kanal- Straßen- und Leitungsbauarbeiten statt. Die Arbeiten sollen im Oktober abgeschlossen sein. Der Verkehr wird jeweils einspurig an der Baustelle vorbei geführt.

Ausbau Salzdahlumer Straße/Fichtengrund

Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um eine Komplettsanierung dieser Straße. Auch hier werden umfangreiche Erneuerungsarbeiten an Leitungen sowie im Straßenbereich vorgenommen. Am östlichen Ausbauende soll auf dem Gelände des Klinikums ein Parkplatz mit ca. 220 Stellplätzen entstehen. Der Einmündungsbereich der Salzdahlumer Straße wird als Verkehrsknoten für das dann erhöhte Verkehrsaufkommen zum neuen Klinikum ausgebaut. Die Bauarbeiten beginnen vorrausichtlich im Juli 2016 und enden im Mai 2017. Der Umbau der Einmündung in die Salzdahlumer Straße beginnt im Juli und dauert voraussichtlich bis zu Herbst.

Autobahnsanierung der A 391

Die Fortsetzung der Autobahnsanierung im Abschnitt zwischen der AS Lehndorf und der AS Gartenstadt einschließlich der Auf-und Abfahrtsrampen, sowie der Ertüchtigung der Brücke über die Münchenstraße sollen Ende Juli beendet sein.

Deckensanierung der A 2

Zwischen den AS Rennau (Landkreis Helmstedt) und AS Braunschweig Flughafen wird in Fahrtrichtung Hannover im Zeitraum von August bis September die Fahrbahndecke erneuert. Auftraggeber ist auch hier die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV).

Goslar


B6
Zwischen Goslar und Bad Harzburger Dreieck

Fahrbahnausbesserungen unter örtlicher einstreifiger Verkehrsführung.

B82 - Ortsumgehung Schladen: Goslar - Schöningen

Zwischen AS Schladen-Nord und Anschlussstelle Schladen/Gewerbegebiet in beiden Richtungen Baustelle. Gesperrt ist bis 4. Juli, bis dahin muss der Umleitungsbeschilderung gefolgt werden.

B498 - Scheerenberger Straße: Goslar - Osterode

Sösetalsperre in beiden Richtungen vorübergehende Beschränkung des zulässigen Gesamtgewichts auf 16,0 Tonnen, die Situation dauert voraussichtlich längere Zeit an

L521 zwischen Sieber / Ortsdurchfahrt und Herzberg

Seit April wird im Ortsteil Sieber der untere Teil der Ortsdurchfahrt saniert. In den Sommerferien wird die L 521 im weiteren Verlauf zwischen Sieber und Herzberg ebenfalls saniert. Ab dem 11. April wird daher die zirka 600 Meter lange Ortsdurchfahrt Sieber in zwei Abschnitten voll gesperrt. Die überörtliche Umleitung verläuft von Sieber über die L 521 zur L 520 bei St. Andreasberg und weiter über die B 27 nach Bad Lauterberg. Von dort über die B27 nach Herzberg. Der Gegenverkehr nutzt die Umleitungsstrecke analog. Die L 521 von Herzberg bis Sieber wird während der Bauzeit zur Sackgasse und ist während der Sommerferien auf Grund o.a. Bauarbeiten ebenfalls voll gesperrt.

L601 zwischen Walkenried und Hohegeiß

Vollsperrung aufgrund von Bauarbeiten zwischen Walkenried und Wieda. Zeitgleich wird zwischen der Kreuzung L600/L601 und der B4 bei Hohegeiß gearbeitet. Umleitungen sind eingerichtet.


zur Startseite