whatshotTopStory

Suzuki angefahren: Unfallfahrer flüchtet

An dem Auto konnten rote Fremdlackstellen gefunden werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

22.11.2020

Wittingen. Am vergangenen Freitagabend kam es zwischen 18 und 22 Uhr an der Knesebecker Straße in Wittingen zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Unfallverursachers. In der Nähe der örtlichen Fleischerei stand ein grauer Suzuki mit Braunschweiger Zulassung auf dem Parkstreifen in Fahrtrichtung Knesebeck. Dieser Wagen wurde vermutlich durch ein anderes Fahrzeug oder einen Anhänger an der Fahrerseite beschädigt. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Am Suzuki hätten rote Fremdlackanhaftungen sichergestellt werden können. Wer Hinweise zum Unfallhergang und/oder den Verursacher geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Wittingen unter 05831-252880 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite