whatshotTopStory

Tag der Technik und Innovation

von Anke Donner


Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

28.09.2014


Braunschweig. Am heutigen Sonntag öffnet die Verkehrs-GmbH noch bis 17.00 Uhr das Tramdepot Am Hauptgüterbahnhof. Schon am Morgen besuchten zahlreiche Technik-und Traminteressierte das Gelände. 



Schon vor der Eröffnung warteten die Besucher vor den Schranken des Depots auf Einlass. Um punkt elf Uhr öffneten sich Schranken und Türen und die ersten Gäste strömten auf das Gelände.

Dort erwartete die Besucher interessante Informationen rund um die neue Straßenbahn, den Tramino Braunschweig, und das Forschungsprojekt "emil" mit seinen induktiv zu ladenden Elektrobussen. Außerdem konnten die kleinen und großen Besucher einen Blick in die Werkstatt der Verkehrs-GmbH werfen und sich Fachvorträge zum Thema Elektromobilität anhören. Die Vorstellung des Forschungsprojektes "GENIAAL Mobil" am Stand der Busfahrschule der Verkehrs-GmbH bot spannende Informationen.



Um 13 Uhr sollen die neuen Straßenbahnen desTyps "Tramino" getauft werden. Die neuen Schienenfahrzeuge können sich während des Schautages genau angesehne werden

Und natürlich standen auch Spiel und Spaß für die kleinen Gäste auf dem Programm. Leckere Speisen und Getränke, sowie herbstlicher Sonnenschein runden das heutige Programm ab.

Die Verkehrs-GmbH bietet für die Besucher einen Pendelverkehr an. Alle 15 Minuten fährt eine Linie ab dem Rathaus über den Hauptbahnhof direkt zum Tramdepot. Die Abfahrtszeiten erfahren sie unter www.verkehr-bs.de.




zur Startseite