Sie sind hier: Region >

Teddy verzweifelt gesucht



Braunschweig

Teddy verzweifelt gesucht

von Robert Braumann


Ein Leser hat sich an die Redaktion gewandt, weil seine 4-jähriger Tochter am Freitag ihren Lieblingsteddy verloren hat. Nun wird verzweifelt gesucht.
Ein Leser hat sich an die Redaktion gewandt, weil seine 4-jähriger Tochter am Freitag ihren Lieblingsteddy verloren hat. Nun wird verzweifelt gesucht. Foto: privat

Artikel teilen per:




Braunschweig. Ein Leser hat sich an die Redaktion gewandt, weil seine 4-jähriger Tochter am Freitag ihren Lieblingsteddy verloren hat. Nun wird verzweifelt gesucht.

Er schreibt: "Hat jemand unseren Teddy gesehen? Er ist der beste Freund unserer 4-jährigen Tochter und ist uns am Freitag dem 03.06. morgens zwischen 8:45 Uhr und 9:15Uuhr abhanden gekommen. Wir waren mit der Strassenbahn M5 auf dem Weg zum Hauptbahnhof, sind dort ausgestiegen und durch den Bahnhof zum Gleis 8 gegangen und im Anschluss mit der Regionalbahn nach Helmstedt gefahren.
Bitte helft uns ihn wiederzufinden." Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort des plüschigen Begleiters hat, kann sich gerne an die Redaktion wenden. Email: Braunschweig@regionalHeute.de


zur Startseite