whatshotTopStory

Thiede: Motorradfahrer wird bei Unfall verletzt

von Alexander Panknin


Während der verletzte Fahrer im Rettungswagen liegt, räumt die Feuerwehr bereits die Straße auf. Foto: Rudolf Karliczek
Während der verletzte Fahrer im Rettungswagen liegt, räumt die Feuerwehr bereits die Straße auf. Foto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

22.06.2017

Thiede. Am heutigen Donnerstagnachmittag kam es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad auf der Danziger Straße im Einmündungsbereich Pappeldamm. Dabei wurde der Motorradfahrer verletzt.


Der Verletzungsgrad stand vor Ort noch nicht fest, der Mann musste allerdings unter notärztlicher Aufsicht ins Krankenhaus gebracht werden.

An dem beteiligten Auto entstanden augenscheinlich nur leichte Schäden. Der Unfallhergang ist noch unklar.

Eingesetzt waren die Freiwillige Feuerwehr Thiede, die Wache 1 und 2 der Berufsfeuerwehr waren auf der Anfahrt, ihr Einsatz war im weiteren Verlauf allerdings nicht notwendig.

Durch das Austreten von Betriebsstoffen war eine Säuberung der Straße notwendig.

[ngg_images source="galleries" container_ids="1772" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite