Braunschweig

Tiefgarage Magni teilweise geschlossen


Symbolbild. Foto: Robert Braumann
Symbolbild. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

22.07.2016


Braunschweig. Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten am Asphalt und am Beton wird das zweite Untergeschoss der Tiefgarage Magni in der Zeit vom 25. bis 30. Juli geschlossen. Das erste Untergeschoss steht vollständig zur Verfügung.

Es handelt sich um Arbeiten im Rahmen der üblichen Bauunterhaltung. Der Durchgang von der Tiefgarage zu den Schloss-Arkaden im zweiten Untergeschoss kann wie gewohnt genutzt werden.


zur Startseite