whatshotTopStory

Über rote Ampel gelaufen: 9-Jährige verursacht Unfall und verschwindet

Weil das Mädchen über eine rote Ampel gelaufen ist, kam es zu einem Auffahrunfall.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

11.10.2020

Wolfenbüttel. Am vergangenen Freitag kam es gegen 9 Uhr zu einem Unfall auf der Friedrich-Wilhelm-Straße in Wolfenbüttel. Ein 9-jähriges Mädchen überquerte -trotz Rotlicht- die Fahrbahn. Eine 90-Jährige, die mit ihrem Auto herangefahren kam, konnte rechtzeitig bremsen. Der hinter ihr fahrende 54-jährige Mann bemerkte dies zu spät und fuhr auf dem Wagen der 90-Jährigen auf. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



An den Fahrzeugen sei Sachschaden entstanden. Das Kind habe sich zunächst unerkannt vom Unfallort entfernt, konnte jedoch später ermittelt werden.


zur Startseite