whatshotTopStory

Überschlagenes Auto: Ersthelfer retten Insassen aus Wrack

von Alexander Panknin


Das Auto überschlug sich erst und blieb dann auf de Dach liegen. Fotos: Feuerwehr Grasleben
Das Auto überschlug sich erst und blieb dann auf de Dach liegen. Fotos: Feuerwehr Grasleben

Artikel teilen per:

25.06.2018

Grasleben. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren aus Mariental und Grasleben am Sonntagabend kurz vor 20.30 Uhr alarmiert. Ein Auto landete auf dem Dach.


Das Fahrzeug hatte sich in Mariental in der Graslebener Straße überschlagen. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt, so teilte die Feuerwehr mit.

Bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräftekonnten die beiden Fahrzeuginsassen von Zeugen aus dem Fahrzeug befreit werden. Bis zur Ankuftdes Rettungsdienstes wurden die Verletzten durch die Feuerwehr versorgt und betreut. Über die Arund schwerer der Verletzungen konnte die Feuerwehr keine Auskünfte geben.

Die Ortsdurchfahrt in Mariental wurde für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge und 16 Einsatzkräfte aus Mariental, vier Fahrzeuge und 28 Einsatzkräfte aus Grasleben, ein Notarzt und zwei Rettungswagen sowie zwei Polizeifahrzeuge. Nach Rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

[image=645620 size-large alignnone] [image=645622 size-large alignnone]


zur Startseite