Sie sind hier: Region >

Umleitungen wegen Braunschweiger Urbanian Run am 13. Mai



Braunschweig

Umleitungen wegen Braunschweiger Urbanian Run am 13. Mai


Symbolfoto: Alexander Dontscheff
Symbolfoto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am 13. Mai während des 1. Braunschweiger Urbanian Run 2018 werden die Buslinien 411, 413, 416, 418, 420, 422, 443, 450, 480 und 560 in der Innenstadt umgeleitet. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Braunschweiger Verkehrs-GmbH hervor.



Am Sonntag, 13. Mai, finden in der Innenstadt anlässlich einer Laufveranstaltung Straßensperrungen statt. In der Zeit von zirka 12.30 Uhr bis zirka 18.30 Uhr müssen daher alle Buslinien, die die Haltestelle Rathaus bedienen, umgeleitet werden.

Buslinien aus Richtung Staatstheater


Buslinien aus Richtung Staatstheater kommend fahren eine Umleitung über Steinweg - Wilhelmstraße - Hagenmarkt - Lange Straße -Radeklint - Celler Straße bzw. Güldenstraße. Als Ersatz für die Haltestelle „Rathaus“ in der Dankwardstraße wird die Haltestelle „Rathaus“ in der Wilhelmstraße (Bussteig J) bedient. Die Haltestellen „Packhof“, „Hintern Brüdern“, und „Altstadtmarkt“ können
nicht bedient werden. Als Ersatz wird die Haltestelle „Alte Waage“ bedient.

Buslinien aus Richtung Güldenstraße bzw. Celler Straße


Buslinien aus Richtung Güldenstraße bzw. Celler Straße kommend fahren eine Umleitung über Radeklint- Lange Straße - Hagenmarkt - Bohlweg -Steinweg. Die Haltestellen „Altstadtmarkt“, „Friedrich-Wilhelm-Platz“, „Friedrich-Wilhelm-Straße“ und „Münzstraße“ können nicht bedient werden. Als Ersatz stehen die Haltestellen „Alte Waage“ und „Hagenmarkt“ zur Verfügung.


zur Startseite