whatshotTopStory

Schon wieder Unfall: 11-Jähriger übersieht Reisebus


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

23.08.2017

Lebenstedt. Wie die Polizei mitteilt, war ein elf Jahre alter Junge am vergangenen Montag mit seinem Fahrrad auf der Berliner Straße unterwegs. In Höhe der Dutzumer Straße wollte er die Fahrbahn überqueren. Dabei übersah er einen von links kommenden Reisebus. Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind leicht verletzt.



Dennoch wurde der Junge vorsorglich zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Salzgitter gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Lesen Sie auch:


https://regionalsalzgitter.de/neue-details-nach-unfall-leonie-hatte-alles-richtig-gemacht/


zur Startseite