Sie sind hier: Region >

Unfall: 73-Jähriger verliert Kontrolle über Motorrad



Goslar

Unfall: 73-Jähriger verliert Kontrolle über Motorrad


Symbolbild: Rudolf Karliczek
Symbolbild: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Goslar. Am gestrigen Mittwoch befuhr nach Polizeiangaben ein 73-jähriger Mann aus Burgwedel mit seinem Motorrad die B 243 aus Seesen kommend in Richtung Bornhausen. Hier geriet er innerhalb einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Leitplanke.



Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von zirka 2.500 Euro. Der Motorradfahrer blieb unverletzt.


zur Startseite