Sie sind hier: Region >

Unfall an der Anschlussstelle Rennau: Zwei Verletzte



Helmstedt

Unfall an der Anschlussstelle Rennau: Zwei Verletzte


An der Anschlussstelle Rennau kollidierten zwei Fahrzeuge. Foto: Alexander Weis
An der Anschlussstelle Rennau kollidierten zwei Fahrzeuge. Foto: Alexander Weis

Artikel teilen per:

Rennau. Wie der Pressesprecher der Feuerwehr Helmstedt mitteilte, wurde  die Ortsfeuerwehr um 7.39 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. An der Autobahnanschlussstelle Rennau kollidierten zwei Fahrzeuge. Zwei Personen wurden verletzt und durch den Rettungsdienst behandelt.



Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Batterien der verunfallten PKW abgeklemmt. Verunreinigungen aufgrund auslaufender Betriebsmittel werden durch die Straßenmeisterei beziehungsweiseeiner Fachfirma beseitigt.


zur Startseite