Braunschweig

Unfall an der Schulausfahrt Sidonienstraße


Auf der Sidonienstraße krachte es. Symbolfoto: Kai Baltzer
Auf der Sidonienstraße krachte es. Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

23.11.2016

Braunschweig. Zwei Autos mussten am Vormittag nach einem Verkehrsunfall an der Schule Sidonienstraße abgeschleppt werden. Beide Wagen waren nach der Karambolage nicht mehr fahrbereit. Der Schaden dürfte mehr als 8.000 Euro betragen. Niemand wurde verletzt.


Ein 22-jähriger Autofahrer wollte vom Schulgrundstück nach links auf die Goslarsche Straße abbiegen. Dabei übersah er den Skoda eines 58 Jahre alten Mannes auf der Vorfahrtstraße, der Richtung Madamenweg fuhr.


zur Startseite