Sie sind hier: Region >

Seesen: Unfall auf B242 verursacht 10.000 Euro Schaden



Unfall auf B242 verursacht 10.000 Euro Schaden

Der Unfallhergang ist jedoch derzeit unklar, da beide Beteiligte unterschiedliche Aussagen treffen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Seesen. Am gestrigen Donnerstag, gegen 15.15 Uhr, kam es auf der B242 zu einem Unfall. Dabei berührten sich zwei Autos. Der Unfallhergang ist jedoch derzeit unklar, da beide Beteiligte unterschiedliche Aussagen machen. Dies berichtet die Polizei.



Demnach hätten zwei Frauen die B 242 aus Richtung Seesen kommend in Richtung Clausthal-Zellerfeld befahren. Nach Angaben der 42-jährigen Frau aus Neuenahr wollte die hinter ihr fahrende 53-jährige Frau aus Bad Lauterberg sie überholen und fuhr dabei gegen ihre linke Fahrzeugseite. Demgegenüber behauptet die Frau aus Bad Lauterberg, dass die Unfallgegnerin auf der Überführung der B 243 wenden wollte. Sie habe nicht mehr ausweichen können und es sei zum Unfall gekommen. An beiden Fahrzeugen sei ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro entstanden.


zum Newsfeed