Sie sind hier: Region >

Unfall auf der B1: Polizei sucht Zeugen



Helmstedt

Unfall auf der B1: Polizei sucht Zeugen

Der Unfall ereignete sich am späten Dienstagabend bei Bornum.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Königslutter. Die Polizei in Königslutter sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am späten Dienstagabend, 23.19 Uhr, auf der Bundesstraße 1 bei Bornum ereignet hat. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhren die Unfallbeteiligten die B1, aus Abbenrode kommend, in Fahrtrichtung Bornum. Zirka 500 Meter vor dem Ortseingang Bornum kam es zu einem Verkehrsereignis, in dessen Verlauf der Unfall geschah. Die Polizei sucht nun Zeugen, die zur angegebenen Zeit die B1 an dieser Stelle passiert haben und möglicherweise den Unfall beobachtet haben oder denen besondere Ereignisse aufgefallen sind.

Hinweise nimmt die Polizei in Königslutter unter der Rufnummer 05353/94105-0 entgegen.


zur Startseite