Sie sind hier: Region >

Unfall auf der B248: Drei Verletzte



Salzgitter

Unfall auf der B248: Drei Verletzte


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Salzgitter. Ein 20-Jähriger kam von der Straße ab, nachdem ihm die Vorfahrt genommen wurde.



Bei einem Autounfall auf der B248 zwischen Immendorf und Thiede sind am Dienstagmorgen an der Abzweigung nach Fümmelse drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Laut Feuerwehr hatte eine 33-jährige Fahrerin ein anderes Auto beim Abbiegen übersehen. Der 20-jährige VW-Fahrer wollte kam beim Versuch Der Fahrer trug so schwere Verletzungen davon, dass er ins Krankenhaus musste. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Insassen des anderen Wagens wurden lediglich leicht verletzt, an ihrem Fahrzeug entstand unerheblicher Schaden.


zur Startseite