Sie sind hier: Region >

Unfall auf der Eisenhüttenstraße: Zwei Verletzte



Salzgitter

Unfall auf der Eisenhüttenstraße: Zwei Verletzte


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Salzgitter. Auf der Eisenhüttenstraße kam es am gestrigen Donnerstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Dies teilte die Polizei mit.



Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei ein 61-jährige Fahrzeugführer des VW Golf auf der Eisenhüttenstraße in Richtung Salzgitter Thiede gefahren. Er habe schließlich beabsichtigt, nach
links in die Industriestraße abzubiegen. Im gleichen Zeitraum sei der 51-jährige Fahrer des VW Golf auf der Eisenhüttenstraße in Richtung Salzgitter Watenstedt gefahren. Im Abbiegevorgang sei es schließlich zum Verkehrsunfall gekommen. Derzeit dauert die Ermittlung der Unfallursache an. Bei dem Unfall wurden beiden Insassen leicht verletzt, die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 38.000 Euro.


zur Startseite