Sie sind hier: Region >

Unfall auf der L 515: Beteiligte beschuldigen sich gegenseitig



Goslar

Unfall auf der L 515: Beteiligte beschuldigen sich gegenseitig


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Am gestrigen Montagmittag ereignete sich gegen 11.45 Uhr auf der L 515, Kunigunde in Richtung Langelsheim, ein Verkehrsunfall, an dem ein Golf und ein BMW beteiligt waren. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.500 Euro.



Ein 41-jähriger Fahrer eines VW Golfs aus Lautenthal befuhr die L 515. An der Einmündung aus Richtung Ostharingen stand eine 43-jährige Langelsheimerin mit ihrem BMW. Nach Angaben des Golf-Fahrers fuhr diese an, ohne seine Vorfahrt zu beachten. Die BMW-Fahrerin gab allerdings an, dass sie dort stand und der Golf mit hoher Geschwindigkeit an ihr vorbeifuhr, so dass dessen Heck gegen ihren stehenden Pkw stieß. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro.
Die Polizei Langelsheim bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05326-97870.


zur Startseite