whatshotTopStory

Unfall bei Wendemanöver: Drei Personen verletzt

Bei dem Unfall in Ohrum entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 38.000 Euro.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

13.05.2020

Ohrum. Am gestrigen Dienstag kam es gegen 15:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Harzstraße in Ohrum. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Demnach habe eine 41-jährige Autofahrerin im Bereich der dortigen Friedhofszufahrt beabsichtigt zu wenden. Dieses Wendemanöver habe der nachfolgende 47-jährige Autofahrer zu spät bemerkt, sodass es trotz eines Ausweichmanövers zum Zusammenstoß kam. Durch den Unfall wären beide Autofahrer sowie eine 12-jährige Beifahrerin leicht verletzt worden. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen und an der Einfriedung zum Friedhof sei ein Sachschaden in Höhe von zirka 38.000 Euro entstanden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite