Sie sind hier: Region >

Unfall beim Ausparken



Salzgitter

Unfall beim Ausparken


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Eine 29-jährige Autofahrerin fuhr am Montagnachmittag rückwärts von einem Grundstück auf den Meisenweg. Dabei übersah sie den auf dem Meisenweg fahrenden 68-jährigen Autofahrer. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.

Durch den Zusammenstoß der Autos wurde das Auto der 29-Jährigen gegen einen dort parkenden Seat geschoben. Alle drei Autos wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt rund 7000 Euro.


zur Startseite