whatshotTopStory

Unfall: Fünf Verletzte


Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

04.09.2016




Salzgitter. Ein 38-jähriger Mann aus Salzgitter befuhr mit seinem Fahrzeug am Freitagabend die Neißestraße. In Höhe Schlehenweg fuhr er auf ein stehendes Fahrzeug auf. Dieser hatte gehalten, um Mitfahrer aussteigen zu lassen.

Durch den Zusammenstoß wurden die 3 Mitfahrer im haltenden Pkw, sowie der
38-jährige selbst, leicht verletzt. Die Fahrzeugführerin des haltenden Fahrzeuges wurde schwer verletzt und musste durch die Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 9000,- Euro geschätzt.


zur Startseite