whatshotTopStory

Unfall im Kreuzungsbereich - Kradfahrer verletzt

Ein Autofahrer hatte den 44-Jährigen übersehen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

09.10.2020

Langelsheim. Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 6.50 Uhr an der Einmündung Breite Straße/Lange Straße zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Kradfahrer. Dies berichtet die Polizei.



Ein 58-jähriger Langelsheimer habe mit seinem VW die Breite Straße, in Richtung Lange Straße gefahren. An der Einmündung habe er einen vorfahrtberechtigten 44-jährigen Kradfahrer, der die Lange Straße in Richtung Astfeld befahren habe, übersehen. Beim Zusammenstoß sei der Kradfahrer leicht verletzt worden. Außerdem sei ein Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro entstanden.


zur Startseite