Sie sind hier: Region >

Unfall in Altenau: Mann muss Gegenverkehr ausweichen



Goslar

Unfall in Altenau: Mann muss Gegenverkehr ausweichen


Symbolbild: Polizei
Symbolbild: Polizei Foto: Polizei

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Altenau. Am späten Mittwochabend kam es in Altenau zu einem Unfall. Ein 44-jähriger Mann aus Osterode musste mit seinem weißen VW Golf auf der Marktstraße Richtung Okertalsperre einem entgegen kommenden Fahrzeug ausweichen. Der Beteiligte hielt nicht an.



Wie die Polizei berichtete, kam dem Geschädigten in der Linkskurve, Höhe der Hausnummer 15, ein Autoauf seiner Fahrspur entgegen. Damit es nicht zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kommt, wich der44-Jährige nach rechts aus und touchierte den Bordstein. Felge und Reifen wurden dabei zerstört. Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Nach ersten Schätzungen beläuft sichder entstandene Schaden auf circa 1.000 Euro.


zum Newsfeed