Sie sind hier: Region >

Unfall mit drei leicht Verletzten in Sickte



Wolfenbüttel

Unfall mit drei leicht Verletzten in Sickte


Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Sickte. In der Brunnenstraße in Höhe Abzweig L 615, kam es am Samstag, gegen 10.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall, in welchem drei PKW verwickelt waren. Es wurden drei Personen leicht verletzt, es entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 16500 Euro.



Der 40-jährige Verursacher, er wurde bei dem Unfall leicht verletzt, geriet beim Rechtsabbiegen von der Brunnenstraße vermutlich aufgrund seines Alkoholisierungsgrades auf die Gegenfahrbahn der L 615, Ortsdurchfahrt. Hier stieß er mit einem PKW zusammen. Ein dritter PKW konnte nicht mehr anhalten und fuhr auf die verunfallten PKW auf. Im zunächst mitbetroffenen PKW wurden zwei Personen im Alter von 31 und33 Jahren leicht verletzt. Ein sich in diesem PKW befindliches einjähriges Kind blieb unverletzt. Die drei Insassen des in die Unfallstelle hinein fahrenden PKW blieben unverletzt. Die Ermittlungen der Polizei Cremlingen dauern an.


zur Startseite