whatshotTopStory

Unfall mit drei Verletzten: 10.400 Euro Schaden

Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Krad.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

20.07.2020

Seesen/Ildehausen. 19.07.2020, 12.34 Uhr, Seesen/Ildehausen, B 248n. Eine 27-jährige Autofahrerin aus Peine fuhr am Sonntagmittag um 12:34 Uhr auf der B 248n aus Richtung des Dannhäuser Berges/B 64 in Richtung Northeim und wollte nach links in Richtung Ildehausen abbiegen. Hierbei übersah sie den 64-jährigen Kradfahrer aus Nordhausen, der die B 248n entgegengesetzt befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die Autofahrerin leicht verletzt. Der Kradfahrer und seine gleichaltrige Ehefrau, welche als Sozius mitfuhr, mussten nach dem Unfall stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Am Krad entstand ein Schaden von zirka 10.400 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite