Goslar

Unfall nach Spurwechsel - eine Barke war im Weg


Eine Barke versperrte dem Fahrer den Weg und er musste die Spur wechseln. Symbolfoto: Alexander Panknin
Eine Barke versperrte dem Fahrer den Weg und er musste die Spur wechseln. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

16.03.2017

Seesen. Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 6.40 Uhr auf der Bundesstraße 248 zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen auf Höhe der Abzweigung Nauen.



Wie die Polizei berichtete, fuhren ein 56-jähriger Mann aus Hattorf und 58-jähriger Mann aus Seesen hintereinander die Bundesstraße 248 aus Richtung Neuekrug kommend in Richtung Lutter. In Höhe der Abzweigung nach Nauen scherte der 56-Jährige vor einer Barke nach links aus, während sich der 58-Jährige bereits im Überholvorgang befand. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 5.000 Euro.


zur Startseite