Wolfenbüttel

Unfall verursacht 13.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

14.03.2016


Wolfenbüttel. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah nach Angaben der Polizei am Sonntagmorgen eine 75-jährige Autofahrerin in Evessen beim Einfahren in die Kreuzung Gilzumer Straße/Schöppenstedter Straße das vorfahrtberechtigte Auto eines 42-Jährigen, der in Richtung Schöppenstedt unterwegs war.

Wie die Polizei berichtet wurden beide Autos durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich erheblich beschädigt, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden an den Autos wird auf zirka 13.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite