Wolfenbüttel

Unfall verursacht etwa 10.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

17.03.2016


Gielde. Wie die Polizei berichtet übersah am Mittwochmorgen ein 74-jähriger Autofahrer vermutlich aus Unachtsamkeit an der "Gielder Kreuzung" (Landesstraße 500/Kreisstraße 85) das bevorrechtigte Auto eines 46-jährigen Fahrers.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Glücklicherweise ist niemand verletzt worden. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite