Goslar

Unfall zwischen Seesen und Rhüden mit einem Verletzten


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

12.05.2017

Rhüden. Am Donnerstag, gegen 13 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 243 im dortigen Baustellenbereich zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten.



Ein58-jähriger Mann aus Bockenem fuhr mit seinem Leichtkraftrad aus Richtung Seesen kommend in Richtung Rhüden.Auf Höhe der Baustelle kamein 59-jähriger Mann aus Teistungen mit seinem LKW aus einem Feldweg auf die Fahrbahn der B 243. Beim Versuch abzubremsen und auszuweichen stürzte der Fahrer des Leichtkraftrades zu Boden und verletzte sich leicht. Am Krad entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.


zur Startseite