Sie sind hier: Region >

Unfallflucht: Täter meldet sich erst am nächsten Tag



Goslar

Unfallflucht: Täter meldet sich erst am nächsten Tag


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Seesen/Rhüden. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Wilhelm-Busch-Straße aus Richtung Bilderlahe und beschädigte beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand parkendes Fahrzeug. Der Verursacher verließ am 30. März gegen unerlaubt die Unfallstelle auf Höhe des Sportplatzes.

Die Tat ereignete sich etwa um 18 Uhr. Am Folgetag erschien ein 80-Jähriger Bockenemer auf der hiesigen Dienststelle, um seine Beteiligung als verursachender Autofahrer, zu diesem Vorgang mitzuteilen. Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wird bearbeitet.


zur Startseite