Goslar

Unfallflucht auf der A 395: Polizei sucht nach blauen Auto


Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

05.04.2018

Vienenburg. Nach Informationen der Polizei kam es gestern Vormittag auf der A 395 in Vienenburger Dreieck zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Unfallspuren deuten darauf hin, dass ein bislang unbekanntes Auto ins Schleudern kam,mit dem Heck gegen die Aussenschutzplanke stieß und diese beschädigte.


Der Fahrer habe seie Fahrt nach dem Unfall fortgesetzt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Anhand der Spuren könne gesagt werden, dass es sich um ein blauesAuto gehandelt haben muss. Geschätzt liegt der Schaden an der Schutzplanke bei 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizei Vienenburg, Tel.. 05324/2278, mitzuteilen.


zur Startseite