Sie sind hier: Region >

Unfallflucht - Die Polizei war Zeuge



Salzgitter

Unfallflucht - Die Polizei war Zeuge


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Lebenstedt. Vor den Augen einer Funkstreifenbesatzung kam am gestrigen Samstag gegen 16.55 Uhr ein Autofahrer mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte ein Verkehrszeichen. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.



Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 51-Jährige keinen Führerschein besaß und unter dem Einfluss von alkoholisch Getränken stand. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 1,52 Promille. Eine Blutprobe wurde veranlasst. Ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.


zur Startseite