Sie sind hier: Region >

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen



Wolfsburg

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen


Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wolfsburg in Verbindung zu setzen. Smbolfoto: Anke Donner
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wolfsburg in Verbindung zu setzen. Smbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag (5. April 2016) in der Martin-Luther-Straße im Stadtteil Hohenstein.

Den Ermittlungen zufolge streifte im Vorbeifahren ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen am Straßenrand abgestellten Citroen Berlingo. Trotz des Schadens in Höhe von 3.000 Euro setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Der Vorfall habe sich zwischen 07.45 Uhr und 12.00 Uhr ereignet, so ein Beamter. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite