Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen



Wolfsburg

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei gegen einen noch unbekannten Fahrzeugführer, der am Mittwoch zwischen 12 Uhr und 15 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Berliner Ring Ecke Rothenfelder Straße an einem Skoda einen Schaden von 4.000 Euro hinterließ.



Der Roomster war nicht mehr fahrbereit, so der 41-jährige Besitzer aus Wolfsburg. Der Unfall hat sich den Ermittlungen zufolge zwischen 12 Uhr und 15.15 Uhr ereignet. Der gesuchte Fahrer habe sich nicht um den Schaden gekümmert.

Da der Parkplatz zu Öffnungszeiten des EDEKA-Marktes stets belebt ist, hoffen die Ermittler, dass Zeugen den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.


zur Startseite