Sie sind hier: Region >

Unterstützung in Sternen-Form



Wolfenbüttel

Unterstützung in Sternen-Form


Spendenübergabe vor dem ITZ - von links Myriam Paelecke, die Therapeutinnen Andrea Bruns und Petra Kaschefski, Foto: Privat
Spendenübergabe vor dem ITZ - von links Myriam Paelecke, die Therapeutinnen Andrea Bruns und Petra Kaschefski, Foto: Privat Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Eine besondere Überraschung machte der Familienbetrieb Paelecke den Patienten und Mitarbeitern im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des DRK. Andrea Bruns, Leiterin der Ergotherapiepraxis im ITZ, berichtet von der freundlichen Anfrage vor wenigen Wochen: "Das Ehepaar Paelecke rief an und erklärte, dass sie in diesem Jahr eine gute Tat tun wollen anstatt ihren Kunden kleine Geschenke oder Weihnachtspost zu schicken."

Schnell wurde beschlossen, dass die Vorbereitung von Holzsternen eine gute Idee wäre - zum Bemalen und Bekleben durch Patienten der Ergotherapiepraxis und zur Beschäftigung von Kindern, die das ITZ besuchen. So seien über 200 Weihnachtssterne aus Holz gesägt, geschliffen und gebohrt - und rechtzeitig vor dem Weihnachtsmarkt am vergangenen Wochenende überreicht worden. Auf dem Weihnachtsmarkt des DRK auf dem Exer-Gelände gab es neben den gewohnten Leckereien und einem Kunsthandwerkermarkt auch eine Tombola und einige Spiel- und Bastelangebote - unter anderem wurden die Holzsterne der Tischlerei Paelecke von einigen Besuchern liebevoll gestaltet. Sie finden nun bei einigen Familien zuhause als Anhänger einen Platz im Fenster oder sogar am Weihnachtsbaum.



Die Ergotherapeutin Andrea Bruns ergänzt: "Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn und Frau Paelecke für die Spende, die wirklich großen Anklang gefunden hat."


zur Startseite