Sie sind hier: Region >

Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf der A2



Peine

Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf der A2

von Alexander Dontscheff


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Auf der A2 zwischen Peine und Hämelerwald ereignete sich am Montagvormittag ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Dadurch kommt es derzeit in Richtung Hannover zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Kurzzeitig musste die Strecke sogar komplett gesperrt werden.



Die Ursache für den Auffahrunfall mit drei beteiligten Autoskönnte krankheitsbedingt sein. Die Feuerwehr Peine war im Einsatz. Wieviele Personen verletzt wurden und wie schwer ist noch nicht bekannt.


zur Startseite