Goslar

Verkehrsunfall: Fahrerflucht


Fahrerflucht nach Unfall. Symbolfoto: Kai Balzer
Fahrerflucht nach Unfall. Symbolfoto: Kai Balzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

25.11.2016

Goslar. Am Donnerstag, den 23. November, gegen 8 Uhr, ereignete sich auf dem Gelände einer Tankstelle in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße ein Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort.


Der Fahrer eines Landrover Defender rangierte auf dem Gelände der Tankstelle und stieß beim rückwärts Fahren gegen einen hinter ihm stehenden Pkw Suzuki Jimny. Anschließend fuhr der LandRover-Fahrer davon, ohne sich um den angerichteten Schaden an der Radabdeckung des Reserverades am Suzuki zu kümmern. Der im Fahrzeug sitzende Fahrer des Suzuki merkte sich allerdings das Kennzeichen und schaltete dann die Polizei ein. Die eingeleiteten Ermittlungen hinsichtlich des Landrovers führten zur Feststellung der Halterfirma und des Fahrers. Die weiteren Ermittlungen bzw. Befragungen zur Art und Weise der Beteiligung am Unfall dauern an.


zur Startseite