whatshotTopStory

Verkehrsunfall: Frau fällt in Hecke und verletzt sich leicht


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

05.09.2019

Gifhorn. Am Samstag, 24.August, gegen 14:30 Uhr, befuhr eine 43-jährige Frau mit einem Dreirad-Fahrrad den Spargelweg in Richtung Blumenstraße in Gifhorn. In Höhe der Einmündung Blumenstraße bog ein silberfarbener Wagen in den Spargelweg ein und schnitt dabei derart die Kurve, dass die 43-jährige Frau dem entgegenkommenden Auto ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dies teilt die Polizei mit.


Bei diesem Manöver touchierte sie den Bordstein und verlor das Gleichgewicht und stürzte mit dem Rad in die Hecke des dort angrenzenden Grundstücks. Sie verletzte sich dabei leicht und es entstand ein Schaden am Fahrrad. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls! Wer hat das verursachende Fahrzeug gesehen und kann es näher beschreiben? Wer kennt den Fahrer des Fahrzeuges oder kann sich an andere Details erinnern. Für sachdienliche Hinweise wenden sie sich bitte an die Polizei in Gifhorn.


zur Startseite