Wolfenbüttel

Verkehrsunfall in Roklum, Beifahrerin leicht verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.05.2018

Roklum. Am gestrigen Sonntagmorgen ereignete sich nach Polizeiangaben auf der Strecke zwischen Wetzleben und Roklum ein Verkehrsunfall, bei dem eine 67-jährige Beifahrerin aus dem beteiligtem Auto leicht verletzt wurde.



Demnach war ein 65-jähriger Fahrer vermutlich aus Unachtsamkeit mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen eine
Feldauffahrt gestoßen und war im Anschluss auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand gekommen. Durch den Aufprall verletzte sich die
Beifahrerin leicht und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden
in Höhe von zirka 10.000 Euro, es musste abgeschleppt werden.


zur Startseite